D_Weiss_Heizungswasser.gif

Bildergalerie

Eine kleine Auswahl aus der Bildergalerie

043.jpg

Das Heizungswasser wurde nicht aufbereitet, Heizkesselschaden nach 2 Jahren Betriebszeit

001

Kesselstein (Kalkablagerung) aus einem Brennwert-Heizkessel 3 Jahre Betriebszeit

007

Korrosion Kaltwasserleitung, Abdichtungsversuche

010

Mit Rohrbride und einmal mit Rohrkupplung

017.jpg

Eine weitere Rohrabdichtung

018.jpg

Und so geht auch!

073

Gussheizkessel mit Spannungsriss, Ursache Kalkablagerungen

079

Gussheizkessel mit Spannungsriss, Ursache Kalkablagerungen

083

Zur Beurteilung des Schaden wird ein Kesselfenster aufgemacht

011

Der Heizkessel war voll mit Kalk- und Eisenablagerungen, Betreibszeit 4.5 Jahre

033.jpg

Heizkesselschaden nach 5 Jahren, Ursache defekte Rücklaufhochhaltung

035.jpg

Chemische Entkalkung von 3 Heizkessel, Gesamtkesselleistung 3'600 kW

004

Weitere Kalkablagerung Heizkessel

021

Spannungsriss, Ursache Kalkabalgerungen

027

Innenansicht Wasserseitig von Foto oben

044

Bei dieser Heizungswasser-Qualität muss es zu Schäden kommen

059

Heizkesselschaden, Ursache Sauerstoffdiffusion Bodenheizungsrohre

IMGP4695.jpg

Heizungsumwälzepumpe

HPIM0082.jpg

Heizkesselschaden, verursacht durch Sauerstoffkorrosion

001

Heizkesselschaden verurschat durch Kalkablagerung

006

Anlassfarben 

2 05 7 Bahnhof Winterthur 009

Korrosion durch Leckstelle bei Pumpenverschraubung

2 05 7 Bahnhof Winterthur 039

Der Kalk kommt aus der Kesselpumpe

2 05 7 Bahnhof Winterthur 045

Chemie gehört nicht in den Heizungsraum

Guetschstr Binz 012

Heizkessel brannte durch

Guetschstr Binz 011

Detail

100 0039 IMG

Feuchtigkeitsisolation wurde nicht gemacht

25 2 07 020

Leckstelle Entlüfter

100_PANA_P1000096_P1000096.jpg

Detail

100 PANA P1000096 P1000096

Detail